Brauchen Sie Hilfe?
Haben Sie Fragen zur Website oder Schwierigkeiten beim bestellen?
Rufen Sie uns an:

+49 (0)9547 - 92 21 0
Oder schreiben Sie uns:
Abbrechen

Absinthium Nestmann

21,73 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
sofort versandbereitLieferzeit ca. 1-3 Werktage

Unsere Zahlungsarten

Extrakt aus Wermutkraut, Tausendgüldenkraut, Benediktenkraut, Krauseminzblätter, Wacholderbeeren, Anis, Fenchel.

Die Naturprodukte im Nestmann Absinthium

Wermutkraut

Wermut, auch Bitterer Beifuß genannt, gehört zu den Korbblütlern (Asteraceen). Die aromatisch duftende, gelb blühende Pflanze kommt in den gemäßigten Breiten Eurasiens und Nordafrikas vor. Wermut enthält große Mengen an Bitterstoffen, vor allem das sog. Absinthin. Des weiteren sind ätherisches Öl und Flavonoide vorhanden. Schon seit der Antike wird Wermut wegen seiner Bitterstoffe zur Anregung und Stärkung von Magen, Darm, Leber und Galle genützt.

Tausendgüldenkraut

Das Echte Tausendgüldenkraut, auch Bitter-, Fieber-, Gall-, oder Magenkraut genannt, gehört zu den Enziangewächsen (Gentianaceae). Es ist in fast ganz Europa natürlich verbreitet und wächst auf sonnigen, halbtrockenen Wiesen und Waldlichtungen. Tausendgüldenkraut wurde von den Heilkundigen des Altertums und des Mittelalters hoch geschätzt, worauf auch der Name hindeutet („Tausend Gulden wert“). 2004 wurde das Tausendgüldenkraut vom Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise (NHV Theophrastus e. V) zur Heilpflanze des Jahres gekürt. Wegen seiner Bitterstoffe wird es zur Appetitanregung und Verdauungsförderung eingesetzt.

Benediktenkraut

Das Benediktenkraut gehört wie der Wermut zu den Korbblütlern (Asteraceen). Es ist in der Mittelmeerregion und in Kleinasien heimisch. Die distelartige, gelb blühende Pflanze enthält Bitterstoffe, Gerbstoffe, Schleimstoffe und Mineralsalze. Zubereitungen aus dem Benediktenkraut, z. B. Tees oder Extrakte schmecken mild bitter und können zur Anregung und Stärkung des Verdauungssystems genutzt werden.

Wacholderbeeren

Der Wacholder gehört zu den Zypressengewächsen (Cupressaceae). Der anspruchslose Strauch ist über die ganze Nordhalbkugel verbreitet und bis in Gebirgshöhen anzutreffen. In früherer Zeit war der Wacholder in jedem Garten anzutreffen, weil er eine ganze Hausapotheke in sich vereint. Hauptsächlich finden die Beeren Verwendung. Sie enthalten ein ätherisches Öl, das unter anderem den Appetit anregt und Stoffwechsel und Verdauung fördert.

Anis

Der Anis ist ein in Asien und im südöstlichen Mittelmeerraum beheimatetes Doldengewächs (Apiaceae). Angebaut wird Anis in subtropischen Gebieten, wie Südostasien, Mexiko und Argentinien. Von dieser sehr alten Heil- und Gewürzpflanze werden die Früchte verwendet. Sie enthalten ein ätherisches Öl mit Anethol als Hauptkomponente. Früchte und Öl wirken leicht entkrampfend und anregend auf die Verdauung.

Fenchel

Der Fenchel gehört wie Anis zu den Doldengewächsen. Fenchel ist eines der ältesten Gewürze der Welt und soll bereits vor 5.000 Jahren in Mesopotamien verwendet worden sein. Seit dem Mittelalter wird er bei Verdauungsbeschwerden genützt. Die Wirkung ist auf das in den Früchten enthaltene ätherische Öl zurückzuführen, welches wie das Öl von Anis viel Anethol, darüber hinaus auch Fenchon enthält. Früchte und ätherisches Öl wirken krampflösend und verdauungsfördernd.

Qualität und Tradition

Vertrauen Sie auf NESTMANN - Naturarznei

Herstellung im Familienunternehmen

Seit der Gründung und bis heute wird die Firma NESTMANN Pharma als Familienbetrieb geführt.

Fast 65 Jahre Tradition

Unsere pflanzlichen und homöopathischen Arzneimittel, Schüßler-Salze, Nahrungsergänzungen und Sportprodukte werden seit 1957 in Zapfendorf bei Bamberg mit Sorgfalt und Liebe zur Naturheilkunde hergestellt

Höchste Qualität

Hergestellt werden die NESTMANN Präparate unter strengsten Qualitätsstandarts im eigenen GMP/FDA zertifizierten Unternehmen.

Beratung und Hilfe

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Sie würden sich gerne beraten lassen? // Sie wollen lieber telefonisch bestellen?

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter:

09547-922110

Montag - Freitag von 8.00 - 16.00 Uhr

017682449398

Montag - Freitag von 9.00 - 21.00 Uhr